Back to Top

Folgende Abschlüsse werden nach erfolgreich absolvierter Grundausbildung angeboten:

"Der Clown als Spieler"

  • Module: Grundausbildung (Jahresgruppe 1 und Jahresgruppe 2) plus ein öffentlicher Auftritt mit eigener Nummer (die dafür notwendigen Spielertrainings bzw. Proben kommen je nach Bedarf hinzu).
  • Zeitaufwand: 2 Jahre plus
  • Kosten: € 2.600,- (bei Zahlung jeweils vor dem 31.12. € 2.200,- (JG1)+ € 2.400,- (JG2) (bei Zahlung jeweils vor dem 31.12. € 2.100,-) plus € 540,- pro Spielertraining (je 5 Tage) bzw. Proben (€ 90,- die Stunde).

  > Zu den Terminen

 

"Der Clown als heilsamer Begleiter"

  • Module: Grundausbildung (Jahresgruppe 1 und Jahresgruppe 2)
  • Fortbildung (3-teilig): Humor und Gesundheit (bei TUT – Schule für Tanz, Clown, und Theater, Hannover) 
  • Projektsupervision
  • Zeitaufwand: 2,5 Jahre plus Projektsupervision nach Vereinbarung
  • Kosten: € 2.600,- (bei Zahlung jeweils vor dem 31.12. € 2.200,- (JG1)+ € 2.400,- (JG2) (bei Zahlung jeweils vor dem 31.12. € 2.100,-) + € 1.800,- plus evtl. Projektsupervision €90,- die Stunde).

> Zu den Terminen

 

"Der Clown als Lebenslehrer"

  • Module: Grundausbildung (Jahresgruppe 1 und Jahresgruppe 2
  • Fortbildung (3-teilig): Der Narr im Alltag - der Nutzen, eine Null zu sein (bei Odenwaldinstitut und Bildungshaus Kloster Neustift, Südtirol)
  • Projektsupervision
  • Intensivseminar: Creative Vision (5 Tage) Intensivseminar: Creative Moment (5 Tage)
  • Zeitaufwand: 2,5 Jahre plus Projektsupervision nach Vereinbarung
  • Kosten: € 2.600,- (bei Zahlung jeweils vor dem 31.12. € 2.200,- (JG1)+ € 2.400,- (JG2) (bei Zahlung jeweils vor dem 31.12. € 2.100,-); Fortbildung (5-teilig)          €1780 ; 2 Intensivseminare (je €580,-) plus evtl. Projektsupervision €90,- die Stunde).

> Zu den Terminen