Back to Top
Freitag, 11 Juni 2021 07:23

Im August findet das Clowncamp „Narrenfreiheit“ in Zierenberg statt

Written by Büro David Gilmore

"Menschwerden durch Humor“ lautet das Motto dieses Camps im Tagungshaus Lebensbogen im Nordhessischen Zierenberg. Es geht darum, das Spiel des Clowns im Spiegel des Narren und die Umsetzung eigener Wünsche und die Wirkung eines offenen Raumes in der Gemeinschaft von Erwachsenen mit und ohne Kinder zu erleben. Das Clown-Camp ist eine Einladung, sich in der Kultur des Herzens, des Humors und des Spielens zu üben.

safe image.php 26Diese Sommerwoche wendet sich an Menschen mit und ohne Spielerfahrung, die sich dafür interessieren, den Clown im Alltag zu (er-)leben, Kinder und Jugendliche sind willkommen. David Gilmore und Team sorgen für zusätzliche Ideen und professionelle Kinderbetreuung.
Was bietet das Clowncamp?: Viel Zeit und Raum für die vielfältigen Aspekte von Humor und Lachen, von Narr und Clown, die Möglichkeit, Kindlich-Spielerisches nachzuholen, Gelegenheit, Gemeinschaft unter dem Vorzeichen von Humor zu erleben, sich spielerisch vor Publikum auszuprobieren bei Auftritten, beim Geschichten erzählen usw. Einfach eine anregende Auszeit mit neuen Erfahrungen unter Gleichgesinnten. Der Aufbau unterscheidet sich vom klassischen Seminar. Das Clown-Camp hat Programmpunkte und Struktur, mit viel Freiraum für die Gestaltung eigener Bedürfnisse. Geplant sind u.a.:

Früh morgens: Yoga, meditative Übungen, Meditation. Am Vormittag: Übungen zu den Themen Ausdruck, Spiel, Zusammenspiel, Begegnung in der Gruppe, Humor im Alltag, die eigene ClownsfigurNachmittags: Artistik, Aktionen,Proben und Begegnungen, Ausflüge und Spaziergänge in schöner Natur, Entspannung und mehr unter dem Thema „Meine Lebensfreude im Alltag stärken.“ Abends dann: Improvisieren als Clown, Clownbühne zum Ausprobieren, Auftritte, Geschichten, Zeigen und Erzählen.

Einzelheiten und Buchung hier. Einen Film mit David hier anschauen Bei Fragen einfach fragen: Telefon 0173 317 85 89

Last modified on Samstag, 12 Juni 2021 16:43

Leave a comment