Back to Top
 

Erlebnisabend: Die Kraft des Lachens

Kategorie
Erlebnisabend
Datum
3. September 2021 18:00 - 22:00
Veranstaltungsort
Märchentheater, Steingasse 4, 63739 Aschaffenburg
Telefon
+49 173 317 85 89
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anhang

Erlebnisabend: Die Kraft des Lachens –

 

Vom Lebenswitz zur Lebenslust

Teil des WE-Seminars: Gelöst und ermutigt im Alltag Das Feuer wieder wecken!

 

Das Lachen ist ein wesentlicher Teil unserer wahren Natur. Humor ist ein Ausdruck wahrer Freiheit. David Gilmore bietet an diesem Abend eine erste oder erneuerte Begegnung mit dem Spiel des Clowns und der Haltung des Narren. Hier erleben Sie den Freiraum, die Komik des Alltags und des alltäglichen Denkens als „Lösungsmittel“ kennen zu lernen, die in unseren wohlbehüteten Überzeugungen steckt.

 

Darum geht es:

* Wie stärke ich meine Lebensfreude im Alltag?

* Der Körper spricht: Zum echten Gefühlsausdruck und zum Umgang mit gelernten Überzeugungen eine spielerischen Beziehung  

  aufnehmen

* Wie nehmen wir uns und die Welt wahr und wie reagieren wir darauf?

* Sich mehr aus dem „täglichen Theater zu lösen und über sich lachen können.

* Die eigenen Bedürfnisse und den „Esel“ besser wahrnehmen und beachten

* Spielraum für den körperlichen und stimmlichen Ausdruck schaffen.

 

Methoden und spezielle Themen:

* Das Spiel des Clowns und die rote Nase

* Übungen zur Stärkung der körperlichen, emotionalen, stimmlichen und sprachlichen Authentizität im Ausdruck

* Die Sprache des Körpers und die Wirkung im Alltag

* Lebensfreude und das Theater des Alltags und die Haltung des Narren

* Spielraum für sich und Anker für den Alltag

David Gilmore lädt dazu ein, wieder mehr Lebendigkeit und Freude zu spüren und mit sich und dem Alltag gelassener umzugehen.

Bitte bequeme Kleidung tragen uns etwas zu trinken bzw. essen mitbringen!

 

Ort: Märchentheater Aschaffenburg e.V. Hilde Stapf

Steingasse 4 63739 Aschaffenburg Telefon 06021-583604 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Preis: € 35

Zeiten: Freitag, 3. September 2021,18-22 Uhr

 
 

Alle Daten

  • 3. September 2021 18:00 - 22:00