Back to Top
 

Tagesseminar: Mit Lebenswitz zur Lebenslust

Kategorie
Tagesseminar
Datum
19. Dezember 2020 10:00 - 18:00
Veranstaltungsort
wirkstatt FORUM, Gewerbehof, 1. OG, Steinstraße 23 76133 Karlsruhe
Telefon
0721 37 80 75
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es gibt genügend Gründe im Alltag zu verzagen und "an der Menschheit" zu verzweifeln. Und das auch nicht erst „seit dem Virus". Menschen mussten immer wieder nach Quellen der Kraft und der Inspiration suchen, um handlungsfähig zu bleiben.
In uns und in der Gemeinschaft gibt es ebenso viele Quellen der Inspiration wie Gründe zur Resignation. Unser Humor ist eine unserer wesentlichsten Kraftquellen, wenn er von der Fähigkeit speist, im Lebenswitz die Lebenslust zu entdecken.

Hier geht es darum, sowohl das Angenehme wie das Unangenehme umarmen zu lernen. Das ist die Fähigkeit, zwischen stärkenden und verstockten Handlungsweisen, zwischen Widerstandsfähigkeit (Resilienz) und automatischen Abwehrmechanismen (David Gilmore nennt sie „ESEL"). Handeln wir gelöst und gelassen oder bitter und (passiv-)aggressiv. Sie bestimmt, ob wir durch unsere wachsen oder uns auf festgefügte Standpunkte zurückziehen. Sie bestimmt die Qualität unseres Humors.


"Mit Lebenswitz zur Lebenslust" ist der 2. Teil des Erlebniswochenendes
Gelöst und ermutigt im Alltag – Das Feuer wieder wecken!

Die Fähigkeit, sich und die Welt zu umarmen ist das, was eigentlich einen Clown ausmacht. Das ist der praktische Ausdruck seiner Lebendigkeit und seiner Lebensfreude. Daraus entstehen sowohl Komik als auch Humor.


Hier geht es darum, ausgerechnet in den Hindernissen, Teufelskreisen und in den 'Sackgassen des Lebens' den lösenden Lebenswitz und die Lebenslust zu finden. Die Spielfreude des Clowns hilft unseren inneren lebendigen Freiraum (wieder) zu entdecken, unser Leben und den Alltag neu zu beleben.

Lass Dich mit der Kraft des Lachens auf das Spiel des Clowns und die Weisheit des Narren ein und so dein Herz ermutigen. Auf dass das Feuer wieder brennt!

 

Seminargebühr Tagesseminar: 80,00 €

 
 

Alle Daten

  • 19. Dezember 2020 10:00 - 18:00