Back to Top

Der verlorene Sohn - Die verlorene Tochter

 Buchung geschlossen
 
2
Kategorie
Basiskurs
Datum
13. Oktober 2017 18:00 - 14:00
Veranstaltungsort
TuT Hannover - Kornstraße 31
30167 Hannover, Deutschland
Telefon
Tel.: 0511 / 32 06 80
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite

Das Seminar nutzt die Bibelgeschichte “der verlorene Sohn- die verlorene Tochter” als Matrix zur Entdeckung der Rollen, die wir unbewusst einnehmen; sie beschreibt mit einfachen Worten den Irrweg eines Menschen, den Weg des Sich-Wiederfindens, der Genesung, der Heimkehr und der Versöhnung. Anhand dieser Geschichte aus dem Neuen Testament können wir erfahren, wie wir durch Humor den Weg aus der eigenen Leidensgeschichte finden können und dabei den Narren in uns entdecken. 

Neben Sensibilisierung für die eigenen und fremden Körpersignale, für die Art, wie wir in der Welt wirken, werden differenzierte Übungen zur Anregung der Phantasie und Stärkung des körperlichen Ausdrucks angeboten. Berührung und Betroffenheit wandelt sich in Spiel, Ausdruck und Komik. Wenn wir alte Leidensgeschichten als Clown umarmen, können sie sich wandeln und zu einer Quelle der Kraft und des Humors werden.

 

Zeiten

Fr 18 - 22
Sa 9.30 -19
So 9.30 - 14

Ort

TuT-Kornstr. 31

Preis

220,00 Euro  

Extra-Info

Unterrichtssprache: deutsch
Wir haben eine Liste mit netten und günstigen Privatzimmern.

 

noch Fragen ... ?

Mo         10 - 14 Uhr
Di  10 - 14 Uhr
Do  13 - 17 Uhr

Während der übrigen Zeiten können Sie uns gern eine Nachricht auf unseren Anrufbeantworter sprechen.   

Tel.: 0511 / 32 06 80
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 

Alle Daten

  • Von 13. Oktober 2017 18:00 bis 15. Oktober 2017 14:00
    Freitag, Samstag & Sonntag