"Der Clown in uns – Humor und die Kraft des Lachens"

Von Lebenswitz zur Lebenslust

Anmeldung im Terminkalender 

Voraussetzungen: keine

Zeitrahmen: als Erlebnisabend / Tagesseminar / Wochenendseminar

Sonstiges:  Bitte lockere Kleidung mitbringen.

Termine - Wochenend- und Tagesseminare:

23.-25. Juni Hannover TuT WE-Seminar Fr. 18-So.13h € 220
06.-10. Sept D Bad Herrenalb Förderkreis WE-Seminar Fr. 18-So 14h € 330
29.Sep-1.Okt D Aschaffenburg Märchentheater WE-Seminar Fr. 18-So.14h € 220
7. Oktober D Stuttgart Hospitalhof Tagesseminar 10-17h € 77,-/€ 70,-
8. Oktober D Karlsruhe VHS Tagesseminar 10-18h € 75
27.-29.Okt D Bad Malente Osterberginstitut WE-Seminar Fr.18-So.13h € 220
10.-12.Nov D Berlin Koch-Bar WE-Seminar Fr.18-So.13h € 220
17.-19.Nov D Pforzheim Forum Hohenwart WE-Seminar Fr.19-So.14h € 220
24.-26.Nov D Dresden Weißer Hirsch WE-Seminar Fr.18-So.13h € 195

Diese Seminare dienen als Einführung in den heilsamen Humor und die spielerische Komik. Der Erlebnisabend findet jeweils am Freitagabend statt - außer in Hannover und Dresden. Hier ist jeweils der Erlebnisabend separat am Vortag.

Darum geht es:

  • Wir sind komisch – keine Frage. Lebensfreude entspricht unserer Natur – Lachen ihr natürlicher Ausdruck – Humor ein Zeichen wahrer Freiheit.
  • Können wir aber über uns selbst lachen? Oder nur über Andere?
  • Die Spielfreude des Clowns hilft unseren inneren lebendigen Freiraum (wieder) zu entdecken, unser Leben und den Alltag neu zu beleben.
  • Über sich selbst lachen zu können, sich und den eigenen Esel umarmen zu können, löst aus inneren und äußeren Schranken.
  • Der Weg des Narren heißt für David Gilmore Mut zum Menschsein, Mut zum körperlichen Ausdruck, Mut zum spielerischen Sein, Mut zur Beziehung, Mut zum Lachen und Mut anzuschauen, was wir gerne weglachen würden.
  • So spielt in diesem Seminar die Beziehung zum Körper und zu ihrer Sprache, zu den eigenen wahren Gefühlen und der Umgang mit Überzeugungen und Annahmen und zum spielerischen Selbst eine zentrale Rolle.
  • Wie nehmen wir uns und die Welt wahr und wie reagieren wir darauf?
  • Das Spiel des Clowns und die Haltung des Narren bieten Gelegenheit, spielerisch mit dem täglichen Theater und seine Auswirkung auf die Gesundheit umzugehen und praktische Strategien für einen humorvolleren Alltag zu entwickeln. 

Inhalte & Ziele: 

  • Wie stärke ich meine Lebensfreude im Alltag?
  • Sich mehr aus dem „täglichen Theater zu lösen und über sich lachen können.
  • Die eigenen Bedürfnisse und den „Esel“ besser wahrnehmen und beachten
  • Spielraum für den körperlichen und stimmlichen Ausdruck schaffen.

 

Methoden:

  • Das Spiel des Clowns und die rote Nase
  • Übungen zur Stärkung der körperlichen, emotionalen, stimmlichen und sprachlichen Authentizität im Ausdruck
  • Impulsübungen und das Spiel aus dem Augenblick
  • Die Bühne als Spiegel des Alltags mit Regiehilfe
  • Gruppen- und Partnerspiel
  • Anker für den Alltag

> Termine/Seminarkosten