Grundlagen des Humors und der Theaterimprovisation für Persönlichkeitsbildung, Kommunikation und kreative Zusammenarbeit

 

Beispiele:

  • Fortbildung Südtiroler AmateurTheater, Klausen, Oktober 2002
  • Fortbildung für Lehrer/innen der Mittel- und OberSchule,
  • August 2011 in der Lichtenburg in Nals (zwischen Bozen und Meran)

 

 > KONTAKTFORMULAR