C. Organisatorische Fragen:

 

Frage 1: Welche Kleidung und Requisiten soll ich zum Seminar mitbringen?

Antwort: Für die meisten Kurse ist nichts weiter notwendig als Kleidung, in der man sich gut bewegen kann. Im Rahmen von Fortbildungen auch Schreibzeug. Requisiten werden nur in den Sommerkurse, in den Jahresgruppen und Spielertrainings wichtig.

Frage 2: Gibt es eine Verpflegung beim Seminar?

Antwort: In den meisten Seminaren ist keine Verpflegung vorgesehen. Bei Erlebnisabenden hat es sich bewährt, ein Getränk und eine Kleinigkeit zum Essen mitzubringen. Trinken ist insgesamt bei meinen Kursen wichtig. Wenn nicht anders vermerkt, wird keine Verpflegung angeboten.

Frage 3: Muss man im Hotel übernachten, wenn man in der Nähe wohnt und das Seminar im Tagungshaus stattfindet?

Antwort:Bei längeren Seminaren wird naturgemäß eine Übernachtung notwendig. Bei den Seminaren in der Schule für Tanz-, Clown und Theater (TUT) in Hannover gibt es eine Liste Hotels und privater Übernachtungsmöglichkeiten. Eine Pflicht dazu gibt es nicht. Es ist oft aber sinnvoll, selbst wenn man nicht weit wohnt, wegen der Intensität und der Dynamik des Seminars. Nur bei der Jahresgruppe 1 gehört die Übernachtung dazu und die Übernachtung kommt zum Kurspreis hinzu. Hier ist ein Preisarrangement extra für die Gruppe vereinbart und zwei besonders günstige Angebote sind vorgesehen.

 

Wir hoffen, dieser Fragenkatalog hat Ihnen geholfen, zu finden, was Sie suchen-

Falls nicht, bitten wir Sie um eine kurze Rückmeldung – manchmal hilft ein persönliches Gespräch weiter (siehe Kontakt)